Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) trägt dazu bei, qualifizierte Fachkräfte in Thüringen zu halten und für Thüringen zu gewinnen. Im Zentrum der Aktivitäten steht das Marketing für den Ausbildungs-, Studien- und Beschäftigungsstandort Thüringen. Zudem arbeitet sie daran, bereits vorhandene Angebote der Fachkräftesicherung stärker zu bündeln und bei den Zielgruppen bekannter zu machen.

zur Website der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

nach oben
Thüringer Fachkräfteservice

Der Thüringer Fachkräfteservice ist Ihr Ansprechpartner in allen Fragen von Beruf und Karriere in Thüringen. Im Netzwerk mit allen Akteuren des Thüringer Arbeitsmarktes helfen wir Ihnen, Ihre Chancen im Freistaat zu entdecken.

zur Website des Thüringer Fachkräfteservice

nach oben
Welcome Center Thuringia

Das Welcome Center Thuringia ist die erste Anlaufstelle für Menschen mit Migrationshintergrund, die in Thüringen leben, arbeiten, studieren oder sich ausbilden lassen möchten und für Thüringer Unternehmen, die Menschen aus dem Ausland einstellen möchten.
 
Das Team des Welcome Centers arbeitet netzwerkorientiert. Wir verstehen uns als Mittler zwischen Ratsuchenden, Behörden, Beratungsstellen, Wirtschaftsverbänden  sowie Initiativen, Projekten und Vereinen, die sich mit Migrationsaspekten beschäftigen.

zur Website des Welcome Centers Thuringia

nach oben
Thüringer Servicestelle Beruf und Familie

Die Thüringer Servicestelle Beruf und Familie ist Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Profitieren Sie von unserem Know how: Sprechen Sie uns an!

zur Website der Thüringer Servicestelle Beruf und Familie

nach oben

Aktionswoche Willkommenskultur in Thüringen 2017

Aktionswoche Willkommenskultur in Thüringen

Vom 12. bis 26. November 2017 in ganz Thüringen

„Herzlich Willkommen in Thüringen!“ – Unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr wieder die „Aktionswoche Willkommenskultur“ statt.

Mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen möchten wir Ihnen zeigen wie bunt und vielfältig unser Land ist und wie offen die Menschen in Thüringen auf Zuwandererinnen und Zuwanderer zugehen.

Auch Sie finden bestimmt ein Angebot, das Sie anspricht! Egal ob Sie beim Willkommens-Café Menschen aus unterschiedlichen Kulturen kennenlernen, Ihrer Kreativität beim Kunstworkshop freien Lauf lassen oder sich über die Arbeit in sozialen Berufen informieren möchten – bei der „Aktionswoche Willkommenskultur“ ist für Jede und Jeden das Richtige dabei. Wir freuen uns, dass Heike Werner, Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, die Schirmherrschaft für die Aktionswoche übernommen hat.

Veranstaltungen Aktionswoche

12.11.2017, 15:00 - 17:00 Uhr
Märchenaufführung: Das Märchen von Nepomuk, der wunderschönen Prinzessin und den sehenden Herzen
Ort: Eichsfelder Kulturhaus Heiligenstadt, Aegidienstraße 11a, 37308 Heiligenstadt
Organisator: Lebenshilfe Leinefelde-Worbis e.V.

Mit dem Mittel des Märchens wird dem Publikum das Thema Willkommenskultur und menschliches Miteinander nähergebracht. Wir sollen lernen, unvoreingenommen und offen gegenüber bisher Unbekanntem zu sein.

20.11.2017
ESF-Jahreskonferenz 2017 „Willkommen in Thüringen - Fachkräftegewinnung mit dem ESF“
Ort: Arena Erfurt GmbH (Steigerwaldstadion), Mozartallee 3, 99096 Erfurt
Organisator: Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

Internet

21.11.2017, 09:00 - 16:00 Uhr
Arbeiten in sozialen Berufen - Kennenlernen, Informieren, Ausprobieren
Ort: Comma, Heinrichstraße 47, 07545 Gera
Organisator: Der Paritätische Wohlfahrtsverband Thüringen e.V./ parisat

Der Aktionstag dient dazu, soziale Berufe kennenzulernen. Zum einen gibt es Vorträge über die Arbeit im Krankenhaus, im Pflegeheim und über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Zum anderen bietet der Tag die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Stationenarbeit selbst auszuprobieren und mehr über die Vielfalt sozialer Berufe zu erfahren - ganz nach dem Motto „Kennenlernen-Informieren-Ausprobieren“. Der Aktionstag richtet sich insbesondere an Migranten und Migrantinnen.

22.11.2017, 10:00 - 14:00 Uhr
Willkommen in Altenburg: Historische Stadtführung entlang der Via Imperii mit anschließendem internationalen Buffet im MBZ
Ort: MBZ Altenburg, Mühlpforte 1, 04600 Altenburg
Organisator: MBZ Altenburg / ÜAG gGmbH Jena

Entdecken Sie mit uns gemeinsam das historisch interessante Altenburg. Anschließend laden wir Sie recht herzlich zu einem internationalen Buffet ein. Sofern möglich, bitten wir um vorherige Anmeldung unter fakt(at)ueag-jena.de. - Wir freuen uns auf Sie! Stadtführung: Treffpunkt: 10 Uhr Haupteingang Bahnhof Altenburg / Internationales Buffet: ab 12 Uhr im MBZ, Mühlpforte 1 (ACC)

22.11.2017, 13:30 - 17:00 Uhr
Job Café - International
Ort: BIZ der Agentur für Arbeit Jena, Stadtrodaer Str. 1, 07749 Jena
Organisator: Agentur für Arbeit Jena

- Workshop: "Interkulturelle Sensibilisierung für den Arbeitsmarkt & interkulturelle Missverständnisse" - Präsentation der Flüchtlingsintegration

22.11.2017, 20:00 - 22:00 Uhr
Impro-Theater mit nA Dan
Ort: Klanggerüst Verein zur Förderung von Künstlern e.V., Magdeburger Allee 175, 99086 Erfurt
Organisator: Theatergruppe nA Dan

Die Impro-Theatergruppe nA Dan lädt zu einem Auftritt ins Klanggerüst. Beim Improtheater weiß vorher niemand, was geschieht - Alle Beteiligten sind offen für alle Möglichkeiten, die Spieler_innen genau wie das Publikum. Auf der Bühne entstehen Begegnungen und Beziehungen jeglicher Art, zerfallen, verwandeln sich und hinterher ist nichts, wie es war.

23.11.2017, 12:15 - 15:00 Uhr
13. Netzwerktreffen des Welcome Centers Thuringia
Ort: comcenter Brühl, Mainzerhofstraße 10, 99084 Erfurt
Organisator: Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Unter dem Motto „Aktuelles & Ausblick“ erwarten Sie Informationen zu aktuellen Bildungsangeboten für Geflüchtete, zu geplanten Maßnahmen im Rahmen des Thüringer Integrationskonzepts sowie eine Thüringer Bestandsaufnahme nach 5 Jahren Anerkennungsgesetz. Das 13. Netzwerktreffen wird von Ministerin Heike Werner – Schirmherrin der Aktionswoche Willkommenskultur – mit einem Grußwort eröffnet. Ausführliche Informationen zum Programm der Veranstaltung finden Sie unter www.thaff-thueringen.de/netzwerktreffen. Die Anmeldung zum 13. Netzwerktreffen ist hier (bitte Link „hinterlegen“: https://goo.gl/forms/JKDQ4gPUqdFRPglX2) möglich.

23.11.2017, 14:00 - 16:00 Uhr
Willkommens-Café
Ort: AWZ Roßleben, Wendelsteiner Straße 63, 06571 Roßleben
Organisator: VHS-Bildungswerk GmbH, AWZ Roßleben

Wir laden Sie ein zu einem gemütlichen Beisammensein. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Genießen, Kontakte knüpfen, Austauschen und Informieren. Neben internationalen Köstlichkeiten gibt es Spiele und Basteleien für die Jüngsten.

23.11.2017, 15:00 - 17:00 Uhr
Unterzeichnerveranstaltung Charta der Vielfalt
Ort: comcenter, Mainzerhofstraße 10, 99084 Erfurt
Organisator: Thüringer Initiative Willkommenskultur TIWK, Institut der Wirtschaft Thüringens IWT, Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung ThAFF

Nähere Informationen dazu in Kürze!!!!

23.11.2017, 17:00 - 19:00 Uhr
Internationales Abendessen
Ort: Frauen- und Familienzentrum Arnstadt, Rankestraße 11, 99310 Arnstadt
Organisator: Frauen- und Familienzentrum Arnstadt

In Zusammenarbeit mit dem Welcome Büro der Malteser laden wir zu einem "bunten" Abend mit internationalen Speisen und nettem Austausch ein. Essen ist in jedem Land ein wichtiger kultureller Aspekt. Gemeinsames Essen verbindet und lockert Barrieren. An diesem Abend möchten wir verschiedene Kulturen einander näher bringen und Kontakte entstehen lassen.

23.11.2017, 9:00 - 14:00 Uhr
Welt der Kulturen
Ort: GU Hildburghausen, Coburger Straße 17, 98646 Hildburghausen
Organisator: Hildburghäuser Bildungszentrum e.V. - Soziale Betreuung Asyl

Einzelne Bewohner der Gemeinschafts- und Einzelunterkünfte im Landkreis Hildburghausen zeigen die Vielfalt der Kunst, Musik und Kultur ihrer Herkunftsländer. Geplant sind Darbietungen zu traditioneller/m Musik/Tanz; traditionellem Haarschmuck und Schminke; Malerei; ländertypische Speisen. Die Veranstaltung ist offen für in- und ausländische Besucher.

24.11.2017, 13:00 - 17:00 Uhr
Willkommen sein und willkommen heißen - geflüchtete Studierende sagen Danke!
Ort: Cafeteria der Hochschule Schmalkalden, Blechhammer, 98574 Schmalkalden
Organisator: International Office Hochschule Schmalkalden

"Solange uns die Menschlichkeit miteinander verbindet, ist es völlig egal, was uns trennt." (Ernst Ferstl). Wir glauben, dass erfolgreiche Integration sowohl ein "Nehmen" als auch ein "Geben" ist - im Zusammenspiel beider Elemente liegt die Chance interkultureller Erfahrung, wertvoller Perspektivwechsel und gelebter Internationalität. Aus diesem Grund laden das International Office der Hochschule Schmalkalden gemeinsam mit geflüchteten Studierenden zu einem gemeinsamen Nachmittag auf dem Campus ein. Neben Einblicken in die internationale Hochschule, Snacks aus aller Welt und einem interkulturellen Workshop dient die Veranstaltung der Vernetzung in entspannter Atmosphäre.

25.11.2017, 10:00 - 12:00 Uhr
Bürgerfrühstück
Ort: Stadtteilzentrum Gotha-West, Humboldtstraße 83, 99867 Gotha
Organisator: Arbeit und Leben Thüringen mit dem Projekt "Willkommen in Gotha" und Partner

Wir laden am Samstag, den 25.11.2017 ab 10:00 Uhr zum Bürgerfrühstück herzlich ein. Nachbarn, Kollegen, Verwandte und Freunde treffen sich zum Probieren von internationalen Frühstücksvarianten in gemütlicher Atmosphäre. Für Sie organisiert von dem Projekt "Willkommen in Gotha" (Arbeit und Leben Thüringen) und der Servicestelle Integration der Johanniter-Unfall-Hilfe Regionalverband Westthüringen in Kooperation mit Bildung-Vereint e. V., KommPottPora e. V., L' amitié e. V.- multikultureller Verein für Stadt- und Landkreis Gotha, dem Verein für Stadtgeschichte e.V. und der Stadtteilarbeit Gotha-West.

25.11.2017, 10:00 - 14:00 Uhr
Altstadt Fußball-Cup
Ort: Sporthalle, Sangerhäuser Straße 1 c, 99734 Nordhausen
Organisator: LV Altstadt98 e. V. Nordhausen

Am 25.11.2017 findet bei uns in der Sporthalle Sangerhäuser Str. 1c in Nordhausen das traditionelle Altstadt Fußball Cup statt. Da wir Integrativer Stützpunktverein sind, haben wir zu diesem Fußball-Cup verschiedene Fußballmannschaften aus dem Landkreis Nordhausen eingeladen. Allen voran unsere eigenen zwei Mannschaften die gemeinsam mit Migranten spielen sowie der ortsansässige Schrankenlos-Verein. Gemeinsam wird um den begehrten Fußball-Cup gespielt und anschließend erfolgt ein gemütliches Beisammensein. Da sowohl deutsches wie auch ausländisches Essen aufgetragen wird, wird es bestimmt in allen Geschmacksrichtungen interessant.

26.11.2017, 14:00 - 17:00 Uhr
Kunstworkshop
Ort: , Johannesstraße 55, 99086 Erfurt
Organisator: Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.

In gemütlicher Runde malen, zeichnen und sich kreativ ausleben. Gemeinsam ein kleines Kunstprojekt verwirklichen, an dem sich jede und jeder, die und der Lust hat, beteiligen kann. Die einzige Voraussetzung dabei: Spaß an der Sache haben.

26.11.2017, 15:00 - 18:00 Uhr
Familiensonntag
Ort: Lindenau-Museum, Gabelentzstr. 5, 04600 Altenburg
Organisator: Lindenau-Museum Altenburg

Drache, Steglitz, Ochs und Esel - Tiere im Museum finden und im Studio der Fantasie freien Lauf lassen. Ein Memory soll entstehen. Wir möchten Menschen aller Altersgruppen die Sammlungen unseres Museums spielerisch vorstellen, danach in der Jugendkunstschule des Museums mit ihnen malen, drucken, basteln.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anja Gernhardt

Anja Gernhardt

Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-525
0361 5603-530
E-Mail schreiben

Margit Meifarth

Margit Meifarth

Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-524
0361 5603-530
E-Mail schreiben