Workshop_Brainstorming Copyright: Fotolia/Rawpixel

Fachtagungen Fachkräfte-einwanderung

Fachkräfte für Thüringen aus der ganzen Welt – welche Regelungen bestehen? Wie können sie für Thüringen gut genutzt werden?

Mit einem Teilnehmendenkreis aus bundesweiten und Thüringer Netzwerkpartnern gehen wir diesen Fragen nach bei unseren Fachtagungen, um bundesweite Entwicklungen für Thüringen frühzeitig nutzbar zu machen. Im Fokus stehen die Genehmigungsverfahren für die Beschäftigung internationaler Fachkräfte.

Bei allen Veranstaltungen setzen wir auf die Kombination von Inputs, Podiumsdiskussionen und Workshoprunden. Ziel ist es, den aktuellen Umsetzungsstand rechtlicher Rahmenbedingungen in der Praxis zu ermitteln.

Im Jahr 2021 erwarten Sie folgende Fachtagungen der ThAFF:

  • Fachkräftesicherung und Westbalkanregelung
  • Gut ein Jahr mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz
  • Wie gut funktioniert § 16d AufenthG?

Fachkräftesicherung und Westbalkanregelung – Ein gutes Duo?

Mittwoch, 02. Juni 2021 | 10-15 Uhr
Online-Veranstaltung

Die sog. Westbalkanregelung eröffnet für Thüringen mit seinem großen Bedarf an beruflich qualifizierten Arbeits- und Fachkräften interessante Möglichkeiten der Fachkräftesicherung.

Durch den Austausch im Netzwerk wollen wir Bilanz ziehen und darauf schauen, was neu gedacht und geplant werden muss, um die Regelung nach Aufhebung der pandemiebedingten Einreisebeschränkungen bestmöglich nutzen zu können.

Weitere Informationen & Anmeldung

Gut ein Jahr mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz – Thüringen = attraktiv = international?

Mittwoch, 14. Juli 2021 | 10-15 Uhr
Online-Veranstaltung

Nach gut einem Jahr mit den Neuregelungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz (FEG) wollen wir im Austausch mit dem Netzwerk für Thüringen Bilanz ziehen. „Was hat sich bewährt – wo muss neu gedacht und auch anders geplant werden?“ soll unser Mantra sein.

Weitere Informationen & Anmeldung

Wie gut funktioniert § 16d AufenthG? - Aufenthaltstitel für Maßnahmen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Donnerstag, 07. Oktober 2021 | 10-15 Uhr
Hybrid-Veranstaltung

Die Regelungen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes haben die Möglichkeiten für Maßnahmen zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen maßgeblich erweitert. Gleichzeitig wachsen die Erfahrungen in der Umsetzung der Möglichkeiten in Thüringen und bundesweit stetig.

Wie ist der Status Quo in Thüringen und mit Blick auf Deutschland? Was hat sich gut entwickelt, welche Veränderungen stehen an?

Durch den Austausch im Netzwerk wollen wir uns diesen Fragen widmen.

Weitere Informationen & Anmeldung

Ansprechpartner*innen der ThAFF

Anett Reiche

Reiche, Anett Copyright: © Thomas Abé

Kirstin von Graefe

Graefe, Kirstin Copyright: © Thomas Abé