Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) trägt dazu bei, qualifizierte Fachkräfte in Thüringen zu halten und für Thüringen zu gewinnen. Im Zentrum der Aktivitäten steht das Marketing für den Ausbildungs-, Studien- und Beschäftigungsstandort Thüringen. Zudem arbeitet sie daran, bereits vorhandene Angebote der Fachkräftesicherung stärker zu bündeln und bei den Zielgruppen bekannter zu machen.

zur Website der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

nach oben
Thüringer Fachkräfteservice

Der Thüringer Fachkräfteservice ist Ihr Ansprechpartner in allen Fragen von Beruf und Karriere in Thüringen. Im Netzwerk mit allen Akteuren des Thüringer Arbeitsmarktes helfen wir Ihnen, Ihre Chancen im Freistaat zu entdecken.

zur Website des Thüringer Fachkräfteservice

nach oben
Welcome Center Thuringia

Das Welcome Center Thuringia ist die erste Anlaufstelle für Menschen mit Migrationshintergrund, die in Thüringen leben, arbeiten, studieren oder sich ausbilden lassen möchten und für Thüringer Unternehmen, die Menschen aus dem Ausland einstellen möchten.
 
Das Team des Welcome Centers arbeitet netzwerkorientiert. Wir verstehen uns als Mittler zwischen Ratsuchenden, Behörden, Beratungsstellen, Wirtschaftsverbänden  sowie Initiativen, Projekten und Vereinen, die sich mit Migrationsaspekten beschäftigen.

zur Website des Welcome Centers Thuringia

nach oben
Thüringer Servicestelle Beruf und Familie

Die Thüringer Servicestelle Beruf und Familie ist Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Profitieren Sie von unserem Know how: Sprechen Sie uns an!

zur Website der Thüringer Servicestelle Beruf und Familie

nach oben

  zurück zur Liste

Vollzeit (Anzahl: 1)




pädagogische Fachkraft (m/w) stationäre Hilfen zur Erziehung in Erfurt

Kennziffer: 39501

Arbeitsort: Erfurt
Branche: Gesundheits- und Sozialwesen

Die AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH ist die größte gemeinnützige Trägergesellschaft der AWO in Thüringen. Ein modernes und professionelles soziales Unternehmen, das soziale Dienstleistungen für Kinder, Jugendliche, Senioren, sozial Schwache und Menschen mit Behinderungen anbietet. Das 1993 gegründete Unternehmen hat heute ca. 4.300 Beschäftigte in über 200 Einrichtungen und sozialen Diensten.

In unserem Jugendhilfeverbung Erfurt suchen wir Sie ab sofort als pädagogische Fachkraft (m/w) für den Bereich der stationären Hilfen zur Erziehung. Die Stelle hat einen Umfang von 32-40 Wochenstunden und ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben
•erzieherische Arbeit in einer Wohngruppe mit Kindern/Jugendlichen, die einen schwierigen biografischen Hintergrund haben
•integrative Betreuung deutscher und unbegleiteter minderjähriger ausländischer Kinder/Jugendlichen
•Zusammenarbeit mit der Herkunftsfamilie
•Umsetzung des Hilfeplanes
•Mitarbeit an der Umsetzung und Fortschreibung der Konzeption und Leistungsbeschreibung
•Kooperation und Vernetzung mit den Einrichtungen und Diensten des Verbundes sowie Jugendämtern und anderen sozialen Einrichtungen

Was wir bieten
•eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und kommunikativen Team
•attraktive Bezahlung nach AWO-DHV-Tarifvertrag
•jährliche Tarifsteigerungen
•Zulage für pädagogische Fachkräfte
•steuerfreie Zulagen für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit
•garantierte jährliche Sonderzahlung
•Einspringprämie für kurzfristig übernommene Dienste
•betriebliche Altersvorsorge
•vermögenswirksame Leistungen
•Unterstützung bei der Suche nach einem Kita-Platz bzw. Pflegeheim-Platz
•betriebliches Gesundheitsmanagement und betriebsärztliche Betreuung
•ständige Fort-/ Weiterbildungsmöglichkeiten
•zahlreiche berufliche Aufstiegschancen

Was Sie mitbringen
•Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher*in bzw. ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Erziehungswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
•Praktische Erfahrungen im Bereich der Heimerziehung, in der Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern/Jugendlichen oder/und im Bereich der Eltern- und Familienarbeit sind von Vorteil.
•Sie verfügen über Interkulturelle Kompetenz und einschlägige Kenntnisse in asylrechtlichen Verfahren.
•Sie haben Erfahrungen in der Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen ausländischen Kindern und Jugendlichen.
•Eine Zusatzausbildung (z. B. Heilpädagogik, systemische Beratung, Erlebnispädagogik) sowie zielgruppenrelevante Sprachkenntnisse sind von Vorteil.
•Sie sind bereit, Ihre tägliche Arbeit zu reflektieren und regelmäßig an beruflicher Weiterbildung teilzunehmen.
•Sie bringen Bereitschaft zur Schichtarbeit mit.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Schul- sowie Arbeitszeugnissen und unter Angabe Ihrer Telefonnummer an den unten stehenden Kontakt.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen nur unter Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages zurück gesendet werden können.

Kontakt

Andrea Schreiber
AWO AJS gGmbH
Jugendhilfeverbund Erfurt
Stadtweg 6
99099 Erfurt

Tel.: 0361 51150820
E-Mail: leitung.jwg.ef@awo-thueringen.de


AWO AJS gGmbH

Juri-Gagarin-Ring 160
99084 Erfurt
Ansprechpartner: Claudia Sandig
Tel.: 0361 21031-684
Internet:

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).


  zurück zur Liste

Ihre Ansprechpartner

Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Besucheradresse
Peterstraße 5
99084 Erfurt

Postanschrift
Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-520
E-Mail schreiben

Unsere Servicezeiten:
Mo. - Do.: 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr.: 9:00 Uhr - 15:00 Uhr und nach Vereinbarung