Teamleiter der Stadtteilbibliothek Lobeda (m/w/d)

  • #012487
  • Vollzeit ( Anzahl 1 )
  • 01.09.2019
  • seit 11.04.2019
  • unbefristet

Die Lichtstadt Jena ist einer der wichtigsten Wissenschafts- und Wirtschaftsstandorte Mitteldeutschlands. Als traditionsreicher Optik- und Photonikstandort ist Jena die Wiege der optischen Industrie in Europa und steht mit seinen Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen auch heute für Innovation und Fortschritt.

Der Eigenbetrieb JenaKultur, ein Unternehmen der Stadt Jena, ist mit über 200 Beschäftigten ein Verbund von kreativen Köpfen, die in unterschiedlichen Geschäftsfeldern dafür Sorge tragen, dass die städtische Kultur- und Bildungsszene lebendig und innovativ bleibt.

Für die Ernst-Abbe-Bücherei suchen wir zum 01.09.2019 einen

Teamleiter der Stadtteilbibliothek Lobeda (m/w/d).

Ihr Aufgabengebiet:

Im größten Stadtteil von Jena, Lobeda, ist die Stadtteilbibliothek eine sehr wichtige und bekannte Freizeiteinrichtung mit ca. 66.500 Besuchern und über 60 Veranstaltungen pro Jahr. Mit ihrem Feeling für den aktuellen Zeitgeist, ihrer fröhlichen Ausstrahlung und ihrem achtungsvollen Begegnen der verschiedenen Nutzergruppen gestalten Sie aktiv die aktuellen Angebote sowohl im Medien- als auch Veranstaltungsbereich. Sie entwickeln dabei den nutzerorientieren Beratungs- und Ausleihdienst weiter und führen eigenständig Veranstaltungen insbesondere für Kinder und Jugendliche sowie Bibliotheksführungen durch.

Ihnen obliegt dabei die Leitung, inkl. der Mitarbeiterführung für drei Mitarbeiter sowie die Konzipierung und Weiterentwicklung der Stadtteilbibliothek. Sie sind dabei verantwortlich für den Bestandsaufbau, die Öffentlichkeitsarbeit und tragen die Budgetverantwortung.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Bibliotheks- und Informationsmanagement bzw. ein vergleichbarer Studienabschluss
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung in einer Bibliothek im Bildungs- oder Kulturbereich
  • Führungs- und Sozialkompetenz sowie moderne Medienkompetenz
  • öffnungszeiten- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise und Freude am Umgang mit den Nutzern
  • Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement und im Marketing
  • anwendungsbereite und sichere Kenntnisse in der Anwendung fachspezifischer Software (wünschenswert BIBDIA)

Unser Angebot an Sie:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9c TVöD in Vollzeit
  • Vollzeitbeschäftigung (40 Wochenstunden), Arbeitszeiten in Abhängigkeit der Öffnungszeiten der Stadtteilbibliothek Lobeda
  • eine interessante und verantwortungsvolle Leitungsstelle mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Weiterentwicklung der nutzerorientierten Tätigkeiten in der Bibliothek mit der Möglichkeit zur Entfaltung von neuen Angeboten und vielfältigen Gelegenheiten zur persönlichen Weiterentwicklung
  • aktive Mitgestaltung und Einbindung in den Bereich der kulturellen Bildung im Eigenbetrieb JenaKultur und der Stadt Jena

Sind Sie an dieser herausfordernden und neuen Aufgabe in einer modern denkenden und agierenden Bibliothek interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 02.05.2019 per E-Mail als PDF-Dokument an:

jenakultur-bewerbungen@jena.de

Postanschrift: JenaKultur, Personal/Organisation, Knebelstraße 10, 07743 Jena

Die Stadt Jena engagiert sich für Chancengleichheit.

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.jenakultur.de/karriere, www.stadtbibliothek-jena.de, www.visit-jena.de