Schulsachbearbeiter/in TGS Ebeleben (m/w/d)

  • #011732
  • Teilzeit ( Anzahl 1 )
  • 01.04.2019
  • seit 13.03.2019
  • unbefristet

Der Kyffhäuserkreis beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle eines/r

Schulsachbearbeiters/in (m/w/d)

unbefristet zu besetzen. Dabei handelt es sich um eine Stelle an der Staatlichen Gemeinschaftsschule Ebeleben mit 30 h. Die Eingruppierung erfolgt gemäß TVÖD in die Entgeltgruppe 5.

- Allgemeine Sekretariatsaufgaben wie z. B. Postbearbeitung, Telefonvermittlung, Koordinierung und Überwachung von Terminangelegenheiten

- Beschaffung von Büro- und Verbrauchsmaterial

- Mitwirkung bei der Beschaffung von Lehrmitteln, Lernmitteln und sonstigen Sachmitteln wie z.B. Büromöbel, -ausstattung, -geräte

- Schreibarbeiten und Vervielfältigungsarbeiten für die Schulleitung

- Bearbeitung von Schülerangelegenheiten (u. a.)

- Anlegen und Pflegen von Schülerakten

- Erstellen von Schulbescheinigungen und Schülerausweisen

- Mitwirkung bei der Abrechnung der Schülerbeförderung Meldungen zu Unfällen, Seuchen, Diebstählen, Einbrüchen und Sachbeschädigungen

- Verwalten des Personals an der Schule, Haushaltsangelegenheiten.

Der/Die Bewerber/in muss über eine verwaltungsbezogene bzw. kaufmännische Ausbildung (vorzugsweise Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Bewerber, die den Abschluss als Kaufmann/-frau für Bürokommunikation, Bürokaufmann/-frau oder Kaufmann/-frau für Büromanagement) verfügen und entsprechende Computerkenntnisse nachweisen können. Eine langjährige Berufserfahrung in der oben genannten Tätigkeit ist wünschenswert. Der Umgang insbesondere mit sensiblen Schülerdaten setzt hohes Verantwortungs-bewusstsein voraus.

Verhaltenserwartungen:

- freundliches und sicheres Auftreten, Teamfähigkeit,

- selbstständiges, zielorientiertes, verantwortungsbewusstes und verlässliches Arbeiten,

- zeitlich flexibles Arbeiten,

- Führerschein der Klasse B,