Sachbearbeiter "Flächenreferenz und EU-Beihilfekontrollen" (m/w/d)

  • #015838
  • Vollzeit ( Anzahl 1 )
  • 15.09.2019
  • seit 13.08.2019
  • 17.02.2021

Im Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR), Abteilung 5 „EU-Fonds und Agrarzahlungen“, Referat 55 „Agrarförderzentrum Ostthüringen“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für die Dauer einer Elternzeitvertretung eine Stelle

Sachbearbeiter „Flächenreferenz und EU-Beihilfekontrollen“ (m/w/d)

zu besetzen. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet bis zum 17. Februar 2021. Der Dienstort ist Zeulenroda-Triebes.

Über das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum:

Im Geschäftsbereich des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft wurde zum 1. Januar 2019 mit Beschluss des Thüringer Landtages vom 13. Dezember 2018 das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum errichtet. Das Landesamt ist obere Landwirtschaftsbehörde, obere Gartenbaubehörde sowie obere Landesbehörde für die Entwicklung des Ländlichen Raums und Siedlungsbehörde im Sinne des Reichssiedlungsgesetzes. Etwa 750 engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hier mit einer Vielzahl breitgefächerter Themen u. a. aus den Bereichen des landwirtschaftlichen Untersuchungswesen und der Fachrechtskontrollen, der Landwirtschaftlichen Erzeugung, der Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Landwirtschaft und im Gartenbau, der Ländlichen Entwicklung sowie der Förderung von Agrar- und Umweltmaßnahmen betraut.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen flächenbezogener Anträge im Bereich des Integrierten Verwaltungs- und Kontrollsystems „InVeKoS“ (Maßnahmen des Europäischen Garantiefonds für die Landwirtschaft – EGFL und flächenbezogene Maßnahmen des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums – ELER)
    • Vorbereitung und Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen (VOK)
    • Flächenkontrolle
    • Fernerkundung
    • Verpflichtungskontrolle KULAP
    • Auswertung und Abschluss der Vor-Ort-Kontrollen
  • Erstellung von inhaltlichen Stellungnahmen und Begründungen zu den Feststellungen und Ergebnissen der Vor-Ort-Kontrollen im Rahmen von Widerspruchs- und Klageverfahren

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium als Bachelor oder Diplomingenieur (FH) in der Studienrichtung Landwirtschaft, Agrarwissenschaften oder Gartenbau
  • Führerschein Klasse B

Erwünscht sind darüber hinaus:

  • abgeschlossene Laufbahnausbildung für den gehobenen technischen Dienst in der Agrarverwaltung
  • fundierte Kenntnisse im ausgeschriebenen Aufgabengebiet
  • Erfahrung und/oder technisches Verständnis bei Einsatz und Handhabung von Vermessungstechnik
  • Gesprächsführungskompetenz, Organisationsfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft

Wichtige Informationen zu Ihrer Bewerbung:

Die Stelle ist gemäß § 14 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 Teilzeit- und Befristungsgesetz zeitlich befristet für die Dauer einer Elternzeitvertretung, längstens jedoch bis einschließlich zum 17. Februar 2021.

Die Bewerber/innen werden gebeten, Angaben zur Erfüllung der vorgenannten Voraussetzungen zu machen und entsprechende Belege beizufügen. Die Erfüllung des Anforderungsprofils ist anhand von Zeugnissen zu belegen.

Die Vergütung von Tarifbeschäftigten erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 9 TV-L.

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an männliche und weibliche Bewerber/innen. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung entsprechend den Maßgaben des Sozialgesetzbuches IX besonders berücksichtigt.

Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens zum 1. September 2019 unter Angabe der Kennziffer 55.01/2019 an:

Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum

Referat 11 „Personal“ – Kennziffer 55.01/2019

Naumburger Straße 98

07743 Jena