Mitarbeiter (m/w/d) Regionalentwicklung / Regionalmanagement / Projektmanagement

  • #050354
  • Kategorie Vollzeit ( Anzahl 1 )
  • Verfügbar: Ab sofort
  • Veröffentlicht: seit 05.05.2021
  • Befristung: unbefristet

Die Thüringer Landgesellschaft mbH ist Berater und Betreuer der Entwicklung des ländlichen Raumes. Sie unterstützt Regionen in der konzeptionellen Erarbeitung von regionalen Entwicklungsstrategien, der Initiierung von Projekten, der Beratung und Betreuung von Projektträgern, der Moderation, Steuerung und dem Monitoring komplexer regionaler Entwicklungsprozesse sowie dem Fundraising und Fördermittelmanagement.

Wir bieten Ihnen als Mitarbeiter (m/w/d) Regionalentwicklung / Regionalmanagement / Projektmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Erfurt eine interessante Stelle.

Ihre Herausforderung

  • Organisation und Begleitung von regionalen Entwicklungsprozessen (z.B. LEADER, Gemeindliche Entwicklungskonzepte, Bundesmodellvorhaben)
  • Umsetzung von Vorhaben zur Entwicklung des ländlichen Raumes
  • Erarbeitung themenspezifischer Konzepte oder Strategien zu aktuellen Herausforderungen des ländlichen Raumes (demographischer Wandel, Nahversorgung, Daseinsvorsorge, Mobilität, Infrastruktur)
  • Projekt- und Prozessmanagement: Vor-Ort-Präsenz, Verwaltung des Finanzbudgets, Berichtspflichten, Konzeptfortschreibungen, Evaluierung und Monitoring sowie Zusammenarbeit mit Gremien und Akteuren
  • Finanz- und Fördermittelmanagement
  • Beratung und Betreuung von Projektträgern von der Idee über die Genehmigung und Umsetzung (Projektinhalte, Kostenplanung und Finanzierung), dabei Zusammenarbeit mit der öffentlichen Verwaltung
  • Organisation und Moderation von Sitzungen und Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit und der Außendarstellung
  • Mitarbeit in überregionalen und transnationalen Projekten
  • elektronische Projektverwaltung mithilfe der Programmdatenbank
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen

Das bringen Sie mit

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Geographie, Stadt- und Raumplanung, Agrar-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Berufserfahrung im Regional,- Projekt- und Prozessmanagement
  • fundierte Kenntnisse in einem der folgenden Fachgebiete: Kommunalentwicklung/Stadtplanung, Wirtschaftsförderung, Marketing oder Tourismus, formelle und informelle Planung
  • idealerweise Erfahrungen in der Budgetverwaltung und im Projektmanagement; strategische Planungskompetenz, Fördermittelmanagement
  • gutes Verständnis für Themen des ländlichen Raumes (demographischer Wandel, Daseinsvorsorge, Mobilität, Infrastruktur, Digitalisierung)
  • Erfahrungen bei der Moderation von regionalen Entwicklungsprozessen, Führung von Versammlungen, Gruppenarbeit und Diskussionen
  • sicherer Umgang mit MS Office, GIS-Software sowie in Präsentationstechniken und Videokonferenzen
  • praktische Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit Medien
  • hohe Eigeninitiative und Kreativität sowie die Fähigkeit, Projekte selbständig und eigenverantwortlich zu planen und durchzuführen
  • sehr hohe kommunikative und organisatorische Fähigkeit, Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten, Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot an Sie

  • ein stabiles Unternehmen, das auf langfristige und nachhaltige Strategien setzt
  • ein attraktives, leistungsgerechtes und erfolgsorientiertes Gehaltspaket
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitmodell) für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • intensive Einarbeitung sowie individuelle persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine offene und teamorientierte Atmosphäre sowie Freiraum für Ideen und Eigeninitiative mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche

Sofern wir Ihr Interesse wecken konnten, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung mit der Kennziffer 05052021 per E-Mail an bewerbung@thlg.de

oder schriftlich an

Thüringer Landgesellschaft mbH
Herrn Metz
Weimarische Straße 29 b
99099 Erfurt
0361/44 13 220

Thüringer Landgesellschaft mbH

Weimarische Straße 29 b
99099 Erfurt

Ansprechpartner: Herr Martin Metz
Telefonnummer: 0361 4413-0
bewerbung@thlg.de www.thlg.de
Erfurt (34 ) Agrar- und Forstwirtschaft (27) Ingenieurwesen, Techniker (471)
alle Jobangebote des Arbeitgebers

Weitere Stellenangebote