Mitarbeiter Haushalt“ (m/w/d) im Sozialamt

  • #013307
  • Vollzeit ( Anzahl 1 )
  • Ab sofort
  • seit 16.05.2019

Das Landratsamt Gotha schreibt zur alsbaldigen Besetzung befristet für die Dauer der Beschäftigungsverbote nach dem Mutterschutzgesetz und einer sich ggf. daran anschließenden Elternzeit ohne Erwerbstätigkeit nachfolgende Stelle aus:

„Mitarbeiter Haushalt“ (m/w/d) im Sozialamt.

Die Tätigkeit umfasst die

· Mitwirkung bei der Bewirtschaftung von Haushaltsansätzen und Wahrnehmung von Aufgaben des Haushaltsvollzuges im laufenden Haushaltsjahr zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Haushaltsführung;

· Mitwirkung bei der Haushaltsüberwachung und Erarbeitung von Haushaltsanalysen und Statistiken;

· Führung und Abstimmung von Haushaltsüberwachungslisten;

· Soll-Buchhaltung mittels elektronischer Haushaltsüberwachungslisten;

· Bewirtschaftung der Kassenkarten des Kassenautomaten;

· Überwachung von Mahn- und Vollstreckungsvorgängen im Amtsbereich;.

· Akten- und Belegarchivierung;

· Bearbeitung und Abrechnung von Dienstreisen.


Von dem Bewerber (m/w/d) werden erwartet:

· Abgeschlossene Ausbildung als

- Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) bzw. Bürokaufmann (m/w/d) oder

- Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung;

· Kenntnisse im allgemeinen Verwaltungsrecht;

· Kenntnisse im SGB II, IX, XII sind wünschenswert;

· Umfassende Kenntnisse im Gemeindehaushaltsrecht und angrenzender Bestimmungen;

· Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit;

· Kommunikation- und Teamfähigkeit;

· Sicherer Umgang mit Standardsoftwareanwendungen und PC-Technik.

Die Eingruppierung richtet sich nach den geltenden tariflichen Vorschriften des TVöD und erfolgt bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 7 gemäß Anlage 1 der Entgeltordnung (VKA).

Wir bitten um Zusendung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen, inklusive einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse. Die Bewerbungsunterlagen sind bis einschließlich 31.05.2019

zu richten an das

Landratsamt Gotha

Rechts-/Personalamt

18.-März-Straße 50

99867 Gotha.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Reisekosten und sonstige Bewerbungskosten vom Landratsamt Gotha nicht übernommen werden können und dass wir nur Bewerbungsunterlagen zurück senden, die einen frankierten DIN-A4-Rückumschlag enthalten.

Ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie auf eine Rückgabe Ihrer Unterlagen verzichten und werden die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens ordnungsgemäß vernichten.

Die Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des Bewerbungsverfahrens auf der Grundlage des Thüringer Datenschutzgesetzes (ThürDSG) sowie in Anlehnung an die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf der Internetseite des Landkreises Gotha (https://www.landkreis-gotha.de/aktuelles/ausschreibungen/stellenausschreibungen).

Gotha, den 16.05.2019

Eckert

Landrat