Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in

  • #005249
  • Vollzeit ( Anzahl 1 )
  • Ab sofort
  • seit 09.11.2018
  • unbefristet

Der Ilm-Kreis im Herzen Thüringens mit rund 115.000 Einwohnern ist eine attraktive Region zum Leben und Arbeiten. Dank der Nähe zu den schönen Städten Erfurt, Gotha und Weimar und zum Thüringer Wald ist ein erlebnisreicher Mix aus Natur und Kultur garantiert. Auch die Standorte der Ilm-Kreis-Kliniken – die lebendige Studentenstadt Ilmenau und die Bach-Stadt Arnstadt– können sich sehen lassen. Weitere Pluspunkte sind die ausgezeichnete Verkehrsanbindung und die familienfreundliche Infrastruktur der Region.

Die Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH ist ein vom Ilm-Kreis getragenes Krankenhaus der regionalen Versorgung an zwei Standorten. In neun medizinischen Fachabteilungen mit über 400 Betten werden jährlich rund 20.000 Patient/innen stationär sowie mehr als 30.000 Patient/innen ambulant versorgt. Als akademisches Lehrkrankenhaus arbeiten wir mit dem Universitätsklinikum Jena zusammen. Für unsere mehr als 800 Mitarbeiter/innen bieten sich in dieser Struktur vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Standort Arnstadt suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine / einen

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
in Voll- oder Teilzeit sowohl im 3-Schicht-Wechseldienst oder auch als Dauernachtwache

Ihr Profil

  • Abschluss als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in bzw. Kinderkrankenschwester / Kinderkrankenpfleger
  • Einfühlungsvermögen in die spezifischen Belange der Kinder und Eltern
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Patientenorientierung
  • Fähigkeit zur selbstständigen, organisierten und wirtschaftlichen Arbeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse

Ihre Aufgaben

  • patientenorientierte, allgemeine und spezielle Pflege von Säuglingen, kranken Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen
  • professionelle, flexible und bedürfnisorientierte Bahandlung und Betreuung der Patienten
  • Betreuung und Beratung von Eltern bzw. anderen Bezugspersonen hinsichtlich spezieller Pflegemaßnahmen
  • Vorbereitung, Assistenz und Nachsorge bei diagnostischen, therapeutischen und operativen Maßnahmen
  • Erfassung pflegerelevanter Daten und Durchführung der Pflegedokumentation

Unser Angebot

  • abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem kompetenten Team
  • Förderung der kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Arbeitsbedingungen und tarifgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes mit betrieblicher Zusatzversorgung
  • betriebliche Gesundheitsförderung und Ideenmanagement
  • familienbewusste Unternehmenspolitik

Für telefonische Auskünfte steht Ihnen gerne Herr Matthias Keschke, Pflegedienstleiter, unter der Telefonnummer 03628/919-125 zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte auf dem Postweg oder per E-Mail an die Abteilung Personalwesen. Email: personal@ilm-kreis-kliniken.de


Hinweis zum Datenschutz

Mit der Eingabe Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Die weiteren Hinweise zum Datenschutz gemäß Art. 13 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) entnehmen Sie bitte dem Hinweisblatt („Datenschutzerklärung zur Bewerbung bei den Ilm-Kreis-Kliniken“) auf unseren Internetseiten unter

http://www.ilmkreiskliniken.de/index.php/html/1/browse/833_Datenschutzerklaerung-zur-Bewerbung-bei-den-Ilm-Kreis-Kliniken/datenschutzerklaerung-zur-bewerbung-bei-den-ilm-kreis-kliniken.html

Hinweise zur Kostenerstattung bei eingereichten Bewerbungsmappen

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen/Bewerber vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlags. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.


Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau gGmbH

Kontaktdaten anzeigen

Bärwinkelstraße 33
99310 Arnstadt
Arnstadt (65 ) Gesundheits- und Sozialwesen (227 ) Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport (159 )
jetzt bewerben

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Stellenangebot drucken

Karte anzeigen

alle Jobangebote des Arbeitgebers