Geschäftsführer (m/w/d) im Gesundheitswesen

  • #017245
  • Vollzeit ( Anzahl 1 )
  • 01.10.2019
  • seit 11.09.2019
  • unbefristet

Die Zentrales Klinisches Krebsregister Thüringen gGmbH ist eine vom Helios Klinikum Erfurt, dem Universitätsklinikum Jena, den SRH Kliniken in Gera und in Suhl sowie dem Südharz Klinikum Nordhausen getragene, im Auftrag des Freistaates Thüringen agierende Gesellschaft, welche die klinische Krebsregistrierung auf Grundlage des Thüringer Krebsregistergesetzes (ThürKRG) koordiniert. Sie sorgt für eine konsolidierte Datenbasis zur Epidemiologie von Krebserkrankungen und deren wissenschaftliche Erschließung. Die Gesellschaft mit Sitz in Jena leistet gemeinsam mit den dezentralen Registerstellen der Krankenhäuser einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Krebs.

Für die Leitung der Zentrales Klinisches Krebsregister Thüringen gGmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

GeschäftsführerIn (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben

In Zusammenwirken mit den für die Klinische Krebsregistrierung in Thüringen verantwortlichen Institutionen und Behörden erfüllen Sie folgende Aufgaben:

  • selbstständige kaufmännische Führung der gGmbH

  • fachlich-inhaltliche Weiterentwicklung der klinischen Krebsregistrierung in Thüringen unter Berücksichtigung von §65 c SGB V und des ThürKRG in Zusammenwirken mit den Fachebenen

  • zentrale Projektleitung für den Ausbau und den Betrieb des Klinischen Krebsregisters Thüringens

  • Organisation der Qualitätssicherung, Leistungsabrechnung, Datenkonsolidierung und Anleitung der dezentralen Registerstellen der Krankenhäuser

  • Repräsentation des Unternehmens auf regionaler und nationaler Ebene, insbesondere gegenüber Ministerien und medizinischen Einrichtungen

  • Kooperation mit den Krebsregistern der Länder, Beteiligung an bundesweiten Arbeitsgruppen sowie Umsetzung von Beschlüssen auf Landesebene

Unser Angebot

  • abwechslungsreiche Tätigkeit in Eigenverantwortung mit Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Führung eines kleinen interdisziplinären, engagierten und kollegialen Teams

  • unbefristete Anstellung

  • attraktive außertarifliche Vergütung

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Humanmedizin, Gesundheitsmanagement, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung

  • kaufmännische Führungskompetenz einer kleinen Kapitalgesellschaft, mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise im Gesundheitswesen

  • Grundkenntnisse in der Onkologie, im Umgang mit Krankheitsregistern und im Umgang mit Registerdaten sind erwünscht

  • strategisches Denken, strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen

  • Team- und Konfliktfähigkeiten sowie ausgeprägte kommunikative und lösungsorientierte Kompetenz im Hinblick auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Aufsichtsgremien, Mitarbeitern und Projektpartnern

Die Stelle ist als Vollzeitstelle ausgeschrieben. Die Position kann alternativ auch in Teilzeit besetzt werden.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 04.10.2019 an Herrn André Peuke, den Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung, bevorzugt in elektronischer Form: info@zkkr-thueringen.de.

Auskünfte erteilt Ihnen Frau Dr. Ulrike Laubscher (laubscher@zkkr-thueringen.de).

Bei schriftlichen Bewerbungen reichen Sie Ihre Unterlagen bitte nur in Kopie ein, da keine Rücksendung erfolgt.

Weitere Informationen zur Zentrales Klinisches Krebsregister Thüringen gGmbH finden Sie unter: www.krebsregister-thueringen.d...

Zentrales Klinisches Krebsregister Thüringen gGmbH

Kontaktdaten anzeigen

Carl-Zeiß-Platz 8
07743 Jena

Frau Dr. Ulrike Laubscher
03641-9396750
laubscher@zkkr-thueringen.de www.krebsregister-thueringen.de
Jena (148) Gesundheits- und Sozialwesen (324) Geschäftsleitung, Management, Beratung (52) Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport (236)
jetzt bewerben

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Stellenangebot drucken

Karte anzeigen

alle Jobangebote des Arbeitgebers