Ausbildung Veranstaltungskaufmann/-frau m/w/d

  • #009752
  • Berufsausbildung ( Anzahl 1 )
  • 01.09.2019
  • seit 20.12.2018
  • 3 Jahre

Unser Angebot für Ihre Ausbildung ab 1. September 2019:

Veranstaltungskauffrau/-mann

Veranstaltungskaufleute konzipieren und organisieren Veranstaltungen und sorgen für deren reibungslosen Ablauf. Sie kalkulieren die Kosten und übernehmen alle kaufmännischen Aufgaben rund um die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen.

  • Die praktische Ausbildung führt Sie durch interessante und vielseitige Bereiche von

JenaKultur. Sie lernen vor allem die Planung und praktische Durchführung von Veranstaltungen und die damit verbundenen Marketingmaßnahmen kennen. Dabei werden Sie Teil des Teams der Kulturarena, des MICE-Teams und anderer bunter Sonderprojekte.

  • Die theoretische Ausbildung am Staatlichen Berufsbildendungszentrum Saalfeld-Rudolstadt vermittelt Ihnen unter anderem Kenntnisse für die Planung und Durchführung von Veranstaltungen verschiedener Größenordnungen sowie deren Kostenkalkulation und Evaluation. Außerdem lernen Sie die Grundlagen des veranstaltungsbezogenen Marketingskennen.

  • Sie lernen hier:

» Veranstaltungen planen, durchführen und nachbereiten

» betriebliche Abläufe und Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen organisieren

» Kosten ermitteln und überwachen

» Planung des Einsatzes der Veranstaltungstechnik

» veranstaltungsbezogenen Marketingkonzepte planen

» Informations-, Beratungs- und Verkaufsgespräche durchführen

Wir bieten

• qualitativ hochwertige Ausbildung durch langjährige Erfahrung und kompetente Ausbilder

• interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem modernen und kreativen Team

• attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag TVAöD

• Gast- bzw. Auslandspraktikum

Wir erwarten

• Teamfähigkeit und Serviceorientierung

• schnelle Auffassungsgabe und Kreativität

• Kommunikationsfreude und gute Umgangsformen

• Bereitschaft für die Arbeit im Schicht- und Wochenenddienst

• mindestens einen guten Realschulabschluss

Wir freuen uns auf Sie!

Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und

Kopien der letzten beiden Zeugnisse bis zum 28.02.2019 bevorzugt per E-Mail als ein zusammenhängendes PDF-Dokument an jenakultur-bewerbungen@jena.de oder per Post an JenaKultur, Knebelstraße 10, 07743 Jena.

Um für Sie Kosten und für uns Zeit zu sparen, bitten wir Sie, keine Mappen und Hefter zu verwenden. Sofern Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen gern zurück.

Schwerbehinderte und Schulabgänger ohne Berufsabschluss werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mehr Infos unter

www.jenakultur.de/karriere

www.visit-jena.de

www.facebook.de/JenaKultur