Ausbildung Fachkraft für Veranstaltungstechnik m/w/d

  • #009755
  • Berufsausbildung ( Anzahl 1 )
  • 01.09.2019
  • seit 20.12.2018
  • 3 Jahre

Unser Angebot für Ihre Ausbildung ab 1. September 2019:

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Fachkräfte für Veranstaltungstechnik planen den Einsatz technischer Anlagen, bauen sie auf und bedienen sie. Außerdem entwickeln Sie Konzepte für Veranstaltungen, die von Firmenevents über kulturelle Veranstaltungen bis hin zu Messen reichen.

  • Die praktische Ausbildung führt Sie durch den interessanten und abwechslungsreichen Veranstaltungsbereich von JenaKultur. Dabei können Sie das erlernte theoretische Wissen sofort anwenden. Sie wirken bei der Durchführung sowie Vor- und Nachbereitung von verschiedensten Veranstaltungen mit und sind maßgeblich an dessen Erfolg beteiligt

  • Die theoretische Ausbildung an der Andreas-Gordon-Schule in Erfurt vermittelt Ihnen u. a. Kenntnisse in der Ton- und Medientechnik. Sie lernen die Planung und den Aufbau von Beleuchtungs-, Projektions- und Beschallungsanlagen und deren Energieversorgung sowie die Koordination der technischen Abläufe. Außerdem erstellen Sie technische Konzepte für Veranstaltungen, die von Firmenevents, Tagungen bis zu kulturellen Veranstaltungen reichen.

  • Sie lernen hier:

» technische Anlagen und Konzepte für Veranstaltungen planen und umsetzen

» Beleuchtungs-, Beschallung- und Medienplänen bereit stellen und vorbereiten

» Prüfung der sicherheitstechnischem Voraussetzungen

» Aufbau und Bedienung der Veranstaltungstechnik

Wir bieten

• qualitativ hochwertige Ausbildung durch langjährige Erfahrung und kompetente Ausbilder

• interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem modernen und kreativen Team

• attraktive Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag TVAöD

• Gast- bzw. Auslandspraktikum

Wir erwarten

• Teamfähigkeit und Serviceorientierung

• schnelle Auffassungsgabe und Kreativität

• Kommunikationsfreude und gute Umgangsformen

• Bereitschaft für die Arbeit im Schicht- und Wochenenddienst

• mindestens einen guten Realschulabschluss

Wir freuen uns auf Sie!

Senden Sie eine aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und

Kopien der letzten beiden Zeugnisse bis zum 28.02.2019 bevorzugt per E-Mail als ein zusammenhängendes PDF-Dokument an jenakultur-bewerbungen@jena.de oder per Post an JenaKultur, Knebelstraße 10, 07743 Jena.

Um für Sie Kosten und für uns Zeit zu sparen, bitten wir Sie, keine Mappen und Hefter zu verwenden. Sofern Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen gern zurück.

Schwerbehinderte und Schulabgänger ohne Berufsabschluss werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Mehr Infos unter

www.jenakultur.de/karriere

www.visit-jena.de

www.facebook.de/JenaKultur