Arzt / Ärztin in der JVA Tonna (Honorartätigkeit)

  • #014101
  • Freie Mitarbeit/ Selbständigkeit ( Anzahl 1 )
  • Ab sofort
  • seit 18.06.2019
  • unbefristet

Die Justizvollzugsanstalt Tonna sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen

Ärztin / Arzt

auf Honorarbasis, der/die die dortige Anstaltsärztin bei der allgemeinmedizinischen und vollzugsärztlichen Versorgung rund 15 Wochenstunden und als Abwesenheitsvertretung unterstützt.

Fachliche Voraussetzungen für die ärztliche Tätigkeit im Justizvollzug sind mindestens die Approbation sowie die Zusatzbezeichnung „Suchtmedizinische Grundversorgung“ bzw. die Bereitschaft, diese kurzfristig zu erlangen. Wünschenswert ist eine Facharztausbildung für Allgemein- oder Innere Medizin, Orthopädie oder Psychiatrie.

Sehr wünschenswert ist die Zulassung für Substitutionstherapien bzw. die bereitschaft, diese kurzfristig zu erlangen.In der JVA Tonna erfolgt zentral für den Thüringer justizvollzug die Opioid-Substitution.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, beantwortet der Anstaltsleiter Herr Olfen (036 042 / 77 100, www.thueringen.de/th4/justizvollzug/jvatonna) gerne Ihre Fragen zur Tätigkeit und zum Arbeitsort. Für vertragliche Fragen ist Frau Tietz Ihre Ansprechpartnerin (doreen.tietz@tmmjv.thueringen.de , 0361 / 57 35 11 430).

Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Kontaktdaten anzeigen

Im Stemker 4
99958 Tonna

Frau Doreen Tietz
0361/573611430
doreen.tietz@tmmjv.thueringen.de www.tmmjv.thueringen.de
Tonna (1) Öffentliche Verwaltungen und Dienstleistungen (113) Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport (185) Öffentlicher Dienst, Administration und Verwaltung, Assistenz (373)
jetzt bewerben

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Stellenangebot drucken

Karte anzeigen

alle Jobangebote des Arbeitgebers