2 Anwendungsentwickler (m/ w/ d) in der Entgeltgruppe 11 TV-L

  • #018541
  • Vollzeit ( Anzahl 2 )
  • 01.03.2020
  • seit 05.12.2019
  • 31.12.2020

In der IT-Leitstelle des Thüringer Justizvollzugs bei der Justizvollzugsanstalt Untermaßfeld sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als

Anwendungsentwickler/-innen

in dem Projekt „Einführung elektronischer Rechtsverkehr im Thüringer Justizvollzug“ zu besetzen.

Aufgabenstruktur / Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Entwicklung von Fachanwendungen zur Optimierung bzw. Automatisierung interner Prozessabläufe im Thüringer Justizvollzug
  • Erstellung von Konzept, Spezifikation, Design, Programmierung inkl. Test und Dokumentation
  • Support und Pflege von Applikationen
  • Unterstützung bei Betrieb und Optimierung der IT-Infrastruktur
  • Unterstützung, Beratung und Schulung der Anwender

Anforderungen an den Bewerber / die Bewerberin:

  • abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Informatik / Wirtschaftsinformatik,
  • Erfahrung in der Anwendungsentwicklung,
  • Kenntnisse in der Programmiersprache C#, WPF weiteren Tools von Visual Studio und relationalen Datenbanksystemen, v.a. MS SQL Server wünschenswert,
  • sicherer Umgang mit Windows Server- sowie Clientumfeld,
  • technisches Verständnis,
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent,
  • Kommunikations-, Kooperations- und Motivationsfähigkeit,
  • soziale Kompetenz.

Die Einstellung als Tarifbeschäftigte/r erfolgt befristet bis zum 31. Dezember 2020 unter Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 TV-L.

Die Landesregierung setzt sich für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung ein. Sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Landesregierung ist bestrebt, den Anteil der Frauen in allen Teilen der Landesverwaltung, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Sie bittet daher geeignete Frauen, sich zu bewerben.

Ausdrücklich begrüßen wir es, wenn sich Menschen mit Migrationshintergrund bei uns bewerben.

Aus dem Bewerbungsschreiben sollte insbesondere Ihre konkrete Motivation für die Tätigkeit deutlich werden und inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung

  • mit einem tabellarischen Lebenslauf,
  • ggf. mit einer aktuellen Beurteilung bzw. einem aktuellen Zeugnis,
  • mit relevanten Aus-, Weiterbildungsnachweisen,
  • bei Bewerberinnen bzw. Bewerbern aus dem öffentlichen Dienst mit einer Einwilligung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte auch durch den Hauptpersonalrat Justizvollzug (ggf. unter Angabe der Personalakten führenden Stelle)

bis zum 31. März 2020 an das

Thüringer Ministerium für Migration,Justiz und Verbraucherschutz

Referat 41

Werner-Seelenbinder-Straße 5

99096 Erfurt.

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen; auf Bewerbungsmappen kann verzichtet werden. Die Unterlagen verbleiben beim Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz und werden nicht zurückgesandt. Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Personen werden 2 Monate nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung bitten wir um Beilage eines ausreichend frankierten Rückumschlages. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet. Entstehende Reisekosten im Rahmen Ihrer Bewerbung können vom Freistaat Thüringen leider nicht erstattet werden.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist die Zusendung der Bewerbungsunterlagen per E-Mail nicht erwünscht.

Informationen zum Datenschutz Ihre Bewerbungsdaten werden durch das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Thüringer Datenschutzgesetz verarbeitet. Eine entsprechende Information gemäß Art. 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten für Stellenbesetzungsverfahren finden Sie unter https://thueringen.de/th4/tmmjv/datenschutz/index.aspx.

Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz

Kontaktdaten anzeigen

Karl-Marx-Straße 8
98617 Untermaßfeld

Frau siehe Stellenbeschreibung
doreen.tietz@tmmjv.thueringen.de www.tmmjv.thueringen.de
Untermaßfeld (1) Öffentliche Verwaltungen und Dienstleistungen (171) Informationstechnologie, Softwareentwicklung (309) Öffentlicher Dienst, Administration und Verwaltung, Assistenz (358)
jetzt bewerben

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF).

Stellenangebot drucken

Karte anzeigen

alle Jobangebote des Arbeitgebers