Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Die Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF) trägt dazu bei, qualifizierte Fachkräfte in Thüringen zu halten und für Thüringen zu gewinnen. Im Zentrum der Aktivitäten steht das Marketing für den Ausbildungs-, Studien- und Beschäftigungsstandort Thüringen. Zudem arbeitet sie daran, bereits vorhandene Angebote der Fachkräftesicherung stärker zu bündeln und bei den Zielgruppen bekannter zu machen.

zur Website der Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

nach oben
Thüringer Fachkräfteservice

Der Thüringer Fachkräfteservice ist Ihr Ansprechpartner in allen Fragen von Beruf und Karriere in Thüringen. Im Netzwerk mit allen Akteuren des Thüringer Arbeitsmarktes helfen wir Ihnen, Ihre Chancen im Freistaat zu entdecken.

zur Website des Thüringer Fachkräfteservice

nach oben
Welcome Center Thuringia

Das Welcome Center Thuringia ist die erste Anlaufstelle für Menschen mit Migrationshintergrund, die in Thüringen leben, arbeiten, studieren oder sich ausbilden lassen möchten und für Thüringer Unternehmen, die Menschen aus dem Ausland einstellen möchten.
 
Das Team des Welcome Centers arbeitet netzwerkorientiert. Wir verstehen uns als Mittler zwischen Ratsuchenden, Behörden, Beratungsstellen, Wirtschaftsverbänden  sowie Initiativen, Projekten und Vereinen, die sich mit Migrationsaspekten beschäftigen.

zur Website des Welcome Centers Thuringia

nach oben
Thüringer Servicestelle Beruf und Familie

Die Thüringer Servicestelle Beruf und Familie ist Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Profitieren Sie von unserem Know how: Sprechen Sie uns an!

zur Website der Thüringer Servicestelle Beruf und Familie

nach oben

Veranstaltungen

"Unternehmerdialog" - Landespolitik für Unternehmen

Datum:
, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ort:
MDR Landesfunkhaus, Erfurt
Organisator:
Allgemeiner Arbeitgeberverband Thüringen e.V.

Thüringen up to date- attraktive Jobs, gute Kitas, flexible Arbeitszeiten. Reicht das? Woher kommen qualifizierte Mitarbeiter von morgen?

Geeignete Fachkräfte suchen alle: Unternehmen, Pflegeeinrichtungen, öffentliche Verwaltungen. Die Zahlen des Thüringer Landesamtes für Statistik sprechen eine klare Sprache: Bis 2030 gehen 300.000 Fachkräfte im Freistaat in den Ruhestand. Aktuelle Umfragen der Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände belegen, dass ein Drittel der Firmen aktuell Probleme haben, geeignete Fachkräfte zu finden. Ein weiteres Drittel wird in fünf Jahren ein Problem bekommen. Wie dramatisch ist es? Welche Auswirkungen hat es auf das Wirtschaftswachstum? Was macht Thüringen attraktiv im Wettbewerb mit anderen Bundesländern? Wie sind die Weichen von Politikern und Unternehmern jetzt zu stellen?

  • Wolfgang Tiefensee, Thüringer Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft
  • Rainer Striebel; Vorstandsvorsitzender der AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen
  • Günter Krombholz, Präsident des Thüringer Landesamtes für Statistik (angefragt)
  • Holger Storch, Geschäftsführer, Viba sweets GmbH

Moderation: Birgit Schindler, MDR Thüringen

Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Weitere Informationen unter:
http://www.agvt.de/de/unternehmerdialog

Anmeldungen auch gern am Veranstaltungsmanagement(at)vwt.de

Ihre Ansprechpartner

Thüringer Agentur Für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Besucheradresse
Peterstraße 5
99084 Erfurt

Postanschrift
Mainzerhofstraße 12
99084 Erfurt

0361 5603-520
E-Mail schreiben

Unsere Servicezeiten:
Mo. - Do.: 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr.: 9:00 Uhr - 15:00 Uhr und nach Vereinbarung